2014: Spielleute erkunden das Münsterland

2014: Spielleute erkunden das Münsterland

Am vergangenen Wochenende startete der Spielmannszug des TuS 1865 Hilchenbach e.V. zu einer Wochenendfahrt ins schöne Münsterland. Eine Tour mit zwei Riesentandems, vorbei an unendlich vielen Maisfeldern, sowie ein Münsterländer-Fünfkampf mit Schubkarrenrennen, Kegeln, Kuhmelken, Holzschuh-Eierlaufen und Lanzenstechen strapazierten die Lachmuskeln der Spielleute bis aufs Äußerste. Abgerundet von einem geselligen Abend ging es am darauffolgenden Tag zum Armbrustschießen, bei welchem Sabine Meinhardt zur 1. Schützenkönigen des Vereins gekürt wurde. Ein rustikales Landsknechtessen, ohne Zuhilfenahme von Besteck, war schließlich der letzte Programmpunkt, bevor es am Sonntagnachmittag zurück ins Siegerland ging.

Zurück